Schule: Projektwoche Wald

Die diesjährige Projektwoche der Primarschule hat sich dem Thema Wald gewidmet. Für eine ganze Woche wurden die Schulzimmer in den Wald verlegt. In altersdurchmischten Gruppen haben die Kinder aus einer Vielfalt von Workshops auswählen können: Die Kinder lernten Bäume, Sträucher und Pflanzen kennen, untersuchten den Waldboden und entdeckten die vielen kleinen Tierchen darin. Einige Kinder sammelten, was der Wald hergibt, und bauten daraus wahre Kunstwerke, andere lernten das Wildschwein näher kennen, und wieder andere übten sich im steinzeitlichen Feuer machen, im Speerwerfen und Pfeilbogen schiessen oder im Hütten bauen.

Wieder andere lernten, wie man Löwenzahnhonig herstellt oder wie man über dem Feuer einen Bärlauchrisotto kocht und eine Gruppe hat sich den vielfältigen Möglichkeiten von Sport und Spiel im Wald gewidmet. Es war eine tolle Woche! Den Kindern und den Lehrpersonen hat die Waldwoche gut gefallen. Das mehrheitlich sonnige Wetter hat sicher auch mitgeholfen, dass die Projektwoche allen in bester Erinnerung bleiben wird.

Wir danken allen Gruppenbegleiterinnen und -begleiter, allen Waldbesitzern, welche uns ihren «Wald-Blätz» für diese Woche zur Verfügung gestellt haben, den Jägern für ihren spannenden Beitrag und den Kindern für die gute Stimmung und die tatkräftige Mitarbeit.

Die Schulleitung

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.