Aus dem Gemeinderat

Bauwesen

Unter Bedingungen und Auflagen wurden folgende Bauvorhaben bewilligt:

  • Guido Felix, Oberdorfstrasse 35, Thalheim: Umnutzung Ferienwohnung in Bed & Breakfast, Oberdorfstrasse 33, Kat.-Nr. 1095 (Kernzone)
  • Orange Communications AG, Binzmühlestrasse 80, Zürich: Anpassung der bestehenden Orange Mobilfunk-Antennenanlage auf dem Gebäude Vers.-Nr. 13, Kat.-Nr. 1147, im Obmann, Thalheim (Gewerbezone)

Im Anzeigeverfahren wurden folgende Bauprojekte genehmigt:

  • René Hild, Dätwilerstrasse 12, Gütighausen: Reklamebewilligung für Werbeblache (Kernzone)
  • Zentrum alte Mühle, Mühlestrasse 6, Gütighausen: Reklamebewilligung für 4 nicht leuchtende Reklametafeln und Werbeblache
  • Andreas Kloos, Im Hasensprung 19b, Thalheim: Neubau Gartenhaus bei Gebäude Vers.-Nr. 695, Kat.-Nr. 1139 (Zone W1)

Finanzen und Steuern

Folgende Kreditanträge wurden bewilligt:

  • 2660 Franken für verschiedene Vereinsbeiträge der Dorfvereine
  • 1400 Franken Beiträge an diverse gemeinnützige Institutionen in der Region
  • Kredit über 3550 Franken für Beiträge an Vereine (TV und Schützenverein) für die Ausbildung von Jugendlichen

Des Weiteren genehmigte der Gemeinderat folgendes:

  • Revisionsbericht der RPK Thalheim betreffend der Abrechnungen 2013 im Kankenversicherungsbereich
  • Jahresrechnung 2013 der Gruppenwasserversorgung Thurtal-Feldi
  • Jahresrechnung 2013 der Feuerwehr Andelfingen und Umgebung
  • Kreditabrechnung über 6’947.25 Franken für ein Rekultivierungskonzept für die Grube Guggenbühl
  • Kreditabrechnung über 10’187.10 Franken für die Sanierung von diversen Drainagen

Der Gemeinderat hat den internen Zinssatz auf für das Jahr 2015 auf 1,5 Prozent festgesetzt. Dieser Zinssatz wird für die interne Verzinsung von Guthaben resp. Schulden benutzt.

Die RPK Thalheim hat am 7. Juni 2013 bei der Finanzverwaltung der Gemeinde eine Kontrolle im Bereich der Grundsteuern vorgenommen. Der Bericht gibt zu keinen Bemerkungen Anlass.

Gemeindepersonal

Leider hat Frau Gaby Disch ihre Anstellung auf der Gemeindeverwaltung innerhalb der Probezeit wieder gekündigt. Der Gemeinderat bedankt sich für die geleisteten Dienste bei Frau Disch. Er konnte bereits eine Nachfolgerin für Frau Disch verpflichten. Per 1. August 2014 wird Frau Franziska Steiger ihre Stelle als Verwaltungsangestellte Einwohnerkontrolle mit einem Stellenpensum von sechzig Prozent antreten.

Veranstaltungsbewilligung

Der Gemeinderat erteilte dem Doc Cart Thurgau die Bewilligung zur Durchführung von Hundewagenrennen am Wochenende vom ersten und zweiten November 2014 unter Auflagen. Im Gebiet Asperhof und Schlattwald werden verschiedene Rennen durchgeführt, wobei eine Streckenführung auch Waldstrassen betrifft. Start und Ziel ist im Gebiet des Restaurants Asperhof.

Wahl Primarschulpflege

Andreas Schleuss wurde am 18. Mai 2014 im zweiten Wahlgang in die Primarschulpflege Thalheim an der Thur gewählt. Bereits einen Tag später hat Herr Schleuss dem Gemeinderat mitgeteilt, dass er diese Wahl ablehnt. Da für dieses Amt ein Amtszwang besteht, musste der Gemeinderat prüfen, ob die Begründung für eine Wahlablehnung ausreichend ist.

Auf Grund der speziellen beruflichen Belastung hat der Gemeinderat der Wahlablehnung gemäss § 31 lit. de des kantonalen Gesetzes über die politischen Rechte zugestimmt. Aus diesem Grund findet ein weiterer Wahlgang am Sonntag, 28. September 2014 statt.

Einwohnerinnen / Einwohner welche sich für dieses Amt interessieren werden gebeten sich bei der Gemeindeverwaltung oder der Schulpflege zu melden.

Gemeindeversammlung

An der ordentlichen Gemeindeversammlung vom 5. Juni 2014 wurden folgende Geschäfte behandelt und nachstehende Beschlüsse gefasst:

Politische Gemeinde

  • Genehmigung der Jahresrechnung 2013 der Politischen Gemeinde
  • Genehmigung der neuen KITA-Verordnung
  • Genehmigung Kredit über 400’000 Franken für die Sanierung der Strasse zum «Asperhof»

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.