Kirchgemeinde Altikon-Thalheim-Ellikon gestartet

Am 1. Mai 2014 ist die neue «evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Altikon-Thalheim-Ellikon» gestartet. Wir freuen uns, Ihnen über die vergangenen Aktivitäten zu berichten und einen Ausblick auf zukünftige Veranstaltungen zu machen. Weitere Informationen finden Sie auch auf www.kirche-ate.ch.

Rückblick Osterzeit 2014

Auch dieses Jahr feierten wir am Ostermorgen den Übergang von der Nacht zum Tag. Um das grosse Osterfeuer auf dem Kirchplatz Altikon und mit einem mehrsprachigen Osterruf begann die Morgenfeier. Dass es aufgrund des starken Windes nicht gelang, die Osterkerzen am Osterfeuer anzuzünden und das Licht auch nicht an die Gemeindemitglieder weitergegeben werden konnte, machte die Atmosphäre des Gottesdienstes nicht minder besonders. Nach dem Einzug der singenden Gemeinde in die Kirche fand hier die Osterfeier mit Abendmahl statt. Musikalisch wurde Pfarrer Christoph T. Waldmeier von der Blaukreuzmusik Winterthur, dem Gemischten Chor Thalheim und unserer Organistin Elena Meister begleitet. Ausserdem wirkten verschiedene KonfirmandInnen beim Gottesdienst mit. Im Anschluss an die Osterfeier waren alle zu einem kleinen Imbiss im Gemeindesaal eingeladen.

Konstituierung der neuen Kirchenpflege

An der ersten Sitzung der neuen Kirchenpflege wurden die Ressortsverantwortlichen bestimmt:

  • Christian Bachmann, Ellikon, Präsidium/Personelles/Öffentlichkeitsarbeit
  • Christoph Bachmann, Altikon, Vizepräsidium/Liegenschaften
  • Beatrix Blaudszun, Thalheim, Erwachsenenbildung/Ökumene
  • Susy Maggio, Altikon, Veranstaltungen/Freiwilligenarbeit/Aktuariat
  • Nicole Röthlisberger, Ellikon, Bildung RPG
  • Margrit Schwarz, Thalheim, Gottesdienst und Musik/Diakonie/Senioren
  • Katja Wild, Ellikon, Finanzen

Haben Sie ein Anliegen oder eine Frage? So wenden Sie sich doch an die entsprechenden Personen oder ans Kirchgemeindesekretariat. Die Kontaktangaben finden Sie auch auf unserer Website.

Pfingsten vom 8. Juni

Pfingsten wird dieses Jahr gleich mit drei verschiedenen Gottesdiensten in unserer Kirchgemeinde gefeiert:

  • 9 Uhr Altikon, mit Pfr. Christoph T. Waldmeier
  • 9.30 Uhr Ellikon, mit Pfr. Philipp von Orelli
  • 10.30 Uhr Thalheim, mit Pfr. Christoph T. Waldmeier

Feldgottesdienst an der Thur vom 15. Juni

Am 15. Juni feiern wir bei schönem Wetter an der Thur. Wir treffen uns um 9.15 Uhr an der Brücke unterhalb Altikon und spazieren dann gemeinsam ca. 10 Minuten zu einem geeigneten Platz. An diesem besonderen Gottesdienst wird gleichzeitig die neue Kirchenpflege eingesetzt. Bei Regen findet der Gottesdienst in der Kirche Altikon statt.

Fiire mit de Chliine in Altikon und Ellikon

  • Dienstag, 17. Juni, 16 Uhr, Kirche Altikon
  • Donnerstag,19. Juni, 16 Uhr, Kirche Ellikon

Unsere «Fiire mit de Chliine»-Teams in Altikon/Thalheim und Ellikon laden alle Kinder ab ca. 2 Jahren mit ihren Eltern, Grosseltern und Bekannten zusammen zum «Fiire mit de Chliine» ein. Es wird eine spannende Geschichte erzählt werden. Anschliessend erhalten alle einen Zvieri sowie ein kleines Bhaltis.

Konfirmationen Altikon und Thalheim

  • 22. Juni, 9.30 Uhr, Kirche Thalheim
  • 29. Juni, 9.30 Uhr, Kirche Altikon

Am 22. Juni werden Saskia Benz, Franziska Blaudszun, Tanja Frei, Zoë Kübler, Patrick Schleuss und Conradin Schneider (alle Thalheim-Gütighausen) in Thalheim konfirmiert. Am 29. Juni findet in Altikon die Konfirmations-Feier für Tim Bölsterli, Fabio Erb, Jasmin Frei, Lena Möckli, Cheryl Roggensinger und Medea Strasser (alle Thalheim-Gütighausen) sowie Seline Fleischer, Remo Häusler, Sven Reusser und Jessica Truninger (alle Altikon) statt.

Unsere Homepage im Internet

Wie bisher finden Sie hier alles über unsere aktuellen kirchlichen Veranstaltungen in Altikon, Thalheim und Ellikon: www.kirche-ate.ch. Ausserdem ist die Kirchgemeinde Altikon-Thalheim-Ellikon auch auf Facebook zu finden.

Christoph T. Waldmeier, Pfarrer
Philipp von Orelli, Pfarrer
Iris Herrmann-Giovanelli, Kirchgemeindesekretariat

Der Gemischte Chor von Thalheim wirkte ebenfalls an der Osterfeier mit.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.