Wahlen 2014: Kandidaten für die Schulpflege

Sandra Felix (39) / bisher / SVP

Familie: verheiratet, 2 Kinder
Beruf: Bäcker/Konditorin
Hobbies: keine Angaben

Seit 6 Jahren bin ich in der Schulpflege tätig im Ressort Liegenschaft/Unterhalt/ Infrastruktur/
Hauswart. Meine Kindheit habe ich in Pfungen verbracht. Seit über 20 Jahren wohne ich
in Thalheim. Als gelernte Bäcker- Konditorin, Ehefrau und Mutter von zwei Söhnen, (Raphael
11 Jahre und Luca 9 Jahre) läuft immer etwas. Dank meinen Jungs bin ich voll im Schulgeschehen
integiert. Es ist mir sehr wichtig, dass wir hier in der Gemeinde eine gut funktionierende
Schule haben, mit einer guten Infrastruktur für alle Beteiligten. Wir als Familie verbringen
viel Zeit im Wald um Pilze zu sammeln. Ich würde mich freuen, wenn Sie mich für weitere
4 Jahre wählen würden, sodass ich mein Wissen in die neu gewählte Schulpflege einbringen
könnte. Auf eine gute Zusammenarbeit mit allen Beteiligten freue ich mich jetzt schon.

Cornelia Schumacher (44) / bisher

Familie: verheiratet, 2 Kinder
Beruf: Familienfrau, ehem. Hauswirtschaftslehrerin, ehem. Rechnungsführerin
Hobbies: Reisen, Reisen,Reisen, Neuseeland, fotografieren, layouten, lesen

Ein Kopf der denkt und klar ist, der strukturiert und das Gesamtbild nicht aus den Augen
verliert. Ein Herz das fühlt und Wohlwollen vermittelt, das sich einbringt und das Wesentliche
nicht vergessen lässt. Eine Hand die anpackt und zusammen mit den anderen Behördenmitgliedern
an einem Strick zieht um das Schiff Schule auch mal durch grössere Stürme zu führen.
Diese Grundsätze aus J.H. Pestalozzis ganzheitlichen pädagogischen Erziehungsansätzen
möchte ich mit den gesammelten Erfahrungen und jenen die noch vor mir liegen in meine
Behördentätigkeit einfliessen lassen, sowohl in der Schulpflege wie auch im Gemeinderat.

Peter Widmer (45) / bisher

Familie: verheiratet, 4 Kinder im Alter von 19, 8, 7, 5 Jahren
Beruf: Betriebselektriker bei der Post CH AG
Hobbies: Familie, Haus, Garten und Reisen

Seit 2008 bin ich in der Schulpflege. Vieles haben wir in dieser Zeit erreicht. Viele spannende
Themen stehen noch an und ich möchte gerne mithelfen diese auf den richten Weg zu bringen.
So das unsere Schule ein Ort ist wo unsere Kinder das nötige Rüstzeug für Ihre Zukunft
erhalten. Unsere Kinder sind unsere Zukunft. Aus diesen Gründen würde es mich freuen, wenn ich eine weitere Legislatur in der Schulpflege tätig sein könnte.

Nicole Gerber (39) / neu

Familie: seit 14 Jahren verheiratet, 2 Kinder 11 und 9 Jahre
Beruf: Hausfrau, Spielgruppenleiterin, Zumbatrainerin
Hobbies: verschiedene Sportarten, Lesen

Da ich schon seit 20 Jahren mit Kindern arbeite ist die Institution Schule für mich nicht
unbekannt. Die Schule liegt mir am Herzen und ich möchte mit meinem Wissen, vor allem im sozialen Bereich, die Schule unterstützen.


Für die Schulpflege wird noch eine Person gesucht! Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich doch bei der
Schulpflege oder auf der Gemeinde.

Für das Amt der Primarschulpflege-Präsidentin stellt sich erneut Cornelia Schumacher (siehe Seite vorher) zur Wahl. Als
Primarschulpflege-Präsidentin wird sie, auf Grund der Einheitsgemeinde, gleichzeitig ein Mitglied des Gemeinderates.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.