Meditation in Seuzach

Neu bieten wir jeden 3. Freitag im Monat von 19 bis 20 Uhr in der Kirche St. Martin, Seuzach, eine Meditation an. Diese hat ihre Wurzeln in der christlichen Mystik und orientiert sich an Worten und Bildern aus der Bibel; sie ist auf das Leben bezogen.

Jede Meditation wird erklärend eingeführt. Somit kann man auch ohne Vorkenntnisse gut daran teilnehmen. Die stille Zeit der Meditation (das Schweigen) dauert etwa eine halbe Stunde. Nach dem ruhigen Ausklang stehen die Leiterinnen, falls gewünscht, für einen Austausch zur Verfügung. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Wir sitzen zum Meditieren auf Stühlen. Sie können auch gerne Ihr eigenes Meditationskissen oder – bänkchen mitbringen.

Daten 2013: 21. Juni, 19. Juli, 16. August, 20. September, 18. Oktober, 15. November, 20. Dezember.

Renata Zuppiger Andreato, Exerzitienleiterin, Psychologin IAP
Doris Wegmann, Meditationsleiterin, dipl. Polarity-Therapeutin

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.