Pro Senectute: Mittagstische, Sozialberatung und weitere Informationen

Mittagstische 2012

  • Freitag, 27. Januar 12 Uhr, Restaurant Kreuzstrasse in Altikon.
  • Freitag, 24. Februar 12 Uhr, Winkelstube in Thalheim.
  • Freitag, 30. März, 12 Uhr, Schürlibeiz in Thalheim.

Alle Seniorinnen und Senioren sind dazu ganz herzlich eingeladen. Bitte melden sie sich jeweils bis Dienstagabend an bei:


Eveline Flammer: 052 741 45 25.

Sozialberatung Pro Senectute Winterthur-Land

Ansprechperson für den Bezirk Andelfingen ist Frau Ursula Bossert.


Sie berät ältere Menschen und ihre Angehörigen bei folgenden Altersfragen:

  • Hilfestellung bei Fragen zu Finanzen
  • Sozialversicherungen
  • Wohnen
  • Hilfsmittel
  • Beziehungsfragen
  • Entlastungsmöglichkeiten.

Die Beratungen sind unentgeltlich und vertraulich. Die Gespräche finden entweder im Büro in Winterthur oder bei ihnen zu Hause statt.


Vereinbarungen von Gesprächsterminen:


Pro Senectute Kt. ZürichBrühlgartenstr. 18400 Winterthur058 451 54 53.

Treuhanddienste

Pensionierte Fachkräfte unterstützen sie in administrativen und finanziellen Angelegenheiten. Der Treuhanddienst ist eine Dienstleistung von der Pro Senectute Kanton Zürich für Menschen im AHV-Alter.


Für Informationen und zur Vereinbarung von Gesprächsterminen wenden sie sich bitte an:
Frau Eva Derendinger oder Herrn Oliver Bender
Pro Senectute Kt ZürichTreuhanddienst
DC WinterthurBrühlgartenstr. 18400 Winterthur, 058 451 54 00
Mail: dc.winterthur@ zh.pro-senectute.ch


Auskünfte zu weiteren Angeboten von Pro Senectute Thalheim erteilt ihnen gerne die


Pro Senectute Ortsvertretung Thalheim Rebecca Schleuss: 052 338 12 07

Wechsel in der Ortsvertretung Thalheim

Auf meine neue Tätigkeit als Ortsvertreterin der Pro Senectute freue ich mich ganz besonders. Es wird für mich viele neue, interessante, spannende und schöne Begegnungen geben. Ich hoffe dabei auf gegenseitiges Vertrauen.


Bei Brigitte Wettstein möchte ich mich nochmals für ihre tolle Arbeit und ihr grosses Engagement herzlich bedanken und wünsche ihr für die Zukunft alles Gute.


Rebecca Schleuss

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.