Altersheim Stammertal: Abschied von Agnes Römer

1980 begann Agnes Römer im Altersheim Stammertal zu arbeiten. Ihre Aufgaben waren vielfältig, sie arbeitete als Betreuerin, in der Küche, in der Reinigung und in der Wäscherei. Häufig wurde sie als Nachtwache eingesetzt.

Mit der Zeit traten immer mehr pflegebedürftige Bewohnerinnen und Bewohner ins Heim ein und somit wurde aus der Allrounderin eine Betreuerin im Bereich Pflege. In dieser Funktion blieb Agnes Römer dem Altersheim bis zur Pensionierung im Jahr 1995 treu.


Seit ihrer Pensionierung half sie als freiwillige Betreuerin in der Cafeteria. Sie bediente regelmässig unsere Bewohnerinnen, Bewohner und unsere Gäste, immer freundlich und zuvorkommend.


Diesen September, nach 31 Jahren, hatte Agnes Römer ihren letzten Einsatz im Alters- und Pflegezentrum Stammertal. Ihre langjährige Arbeit war geprägt von Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit, Fleiss und Liebenswürdigkeit.


Liebe Agnes, wir danken dir herzlich für deine engagierte Arbeit, welche von uns allen sehr geschätzt wurde. Wir wünschen dir für die kommende Zeit gute Gesundheit und Zufriedenheit.


Wir freuen uns, wenn wir dich als Gast weiterhin in der Cafeteria antreffen.


Das Team vom APZ Stammertal

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.