Grosses Gesangsfest in Thalheim

Nach 1992 und 1999 organisierte der Gemischte Chor Thalheim das Sängerfest, an welchem acht Verbandschöre und drei Gastchöre teilnahmen.

Nachdem die verschiedenen Chöre ihre Lieder zum Besten gaben, traten jeweils die verschiedenen Chöre gemeinsam als Frauen-, Männer-, und Gesamt-Gemischtchor auf.


Es muss sicherlich einiges an organisatorischem Talent eingesetzt werden, um diese verschiedenen Chöre abzustimmen, was aber auch hervorragend geklappt hat. Man hatte den Eindruck, dass die Chöre immer zusammen geübt hatten.


Bei dem Auftritt des Gesamt-Gemischtchors wurde es eng auf der Bühne. Noch mehr Leute hätten nicht Platz gehabt.


Zu guter Letzt sangen dann noch alle Chöre – nicht auf der Bühne – zusammen das Schlusslied.


Zwischen den Beiträgen wurden noch acht Sängerinnen und Sänger als Veteranen geehrt. Darunter waren fünf Mitglieder des Gemischten Chores Thalheim. Je 50 Jahre als Sänger tätig sind Jakob Benz, Christine Schleuss und der Dirigent Thomas Gutermann. Auf 25 Jahre brachten es Elsbeth Helfer und Walter Jordi.


Unter den Gesangsbeiträgen waren einige, die fast Gänsehaut hervorriefen. Nicht weil sie so schlecht waren, nein im Gegenteil – sie waren extrem gut. Dass auch bei den einen oder anderen der Ton oder Einsatz nicht immer ganz getroffen wurde, zeigt, dass es nicht so einfach ist. Am Eurovision Song Contest konnte man teilweise Schauerlicheres hören, was die Gesangeskünste betrifft, da waren die kleinen Ecken und Kanten bei den Chor-Beiträgen zu verzeihen.


ebu


Ein Dankeschön

Zum Gelingen unseres diesjährigen Sängertages haben viele beigetragen.


Herzlichen Dank 

  • an die Gemeinde Thalheim für das Beflaggen des Dorfes und den Empfangsapero,
  • an die Schulpflege für das zur Verfügung stellen der benötigten Räume,
  • an Caroline Hofer dass sie Zeit fand unsere Gäste zu begrüssen
  • an Sandra Felix für die super Unterstützung in allen Raum und Schlüsselfragen,
  • an Florian Epprecht für die gute Zusammenarbeit,
  • an die Turnerinnen und Turner für das Einrichten der Mehrzweckhalle,
  • an alle die mit halfen unsere Gäste zu bewirten,
  • an Erich Bucher der sich als Festfotograf zur Verfügung stellte,
  • an Susi Weidmann, Fam. Roggensinger, Paula Morf, Margrit Huber und Doris Morf für das Schmücken der Dorfbrunnen …
  • an alle Helfer beim Aufräumen
  • an all unsere Passiv- und Aktivmitgliedern die unermüdlich im Einsatz waren.

Ihr alle habt zu dem super Gelingen beigetragen, ohne euch wäre es nicht möglich gewesen ein so grosses Fest durchzuführen.


Ganz herzlichen Dank – für den gem. Chor Thalheim
Barbara Keller

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.