Offener Jugendtreff T-Bunker

Seit anfangs Jahr hat der offene Jugendtreff «T-Bunker» (für Teenie-Bunker) seine Türen jeweils jeden zweiten Samstagabend von 19.30 bis 23 Uhr offen. In zwei recht grossen Kellerräumen bieten wir zum Beispiel einen Airhockey-Tisch, Billiard-Tisch und ein Tischfussball an, daneben haben wir viel Platz zum Sitzen an runden Tischen, in Sofas hängen, Spiele machen, Musik hören … An der Bar gibt es verschiedene Getränke und leckere Snacks zu kaufen.

Der T-Bunker ist für alle Jugendlichen ab Oberstufe bis etwa 18 Jahren aus unserer Region gedacht.


Hier lassen wir ein paar Teenies sprechen:

  • «Es isch ä mega kuuli Stimmig da im T-Bunker. Alli sind locker druf und gönd fründlich mitenand um. Isch eifach ä kuuli Ziit da! So verbringt mer sinnvoll en Samstig Abig!»
  • «Es hät feini Sache zum Ässe und es isch na voll gmüetlich da unne. Es isch lustig, au wenn amigs nid so viel da sind, aber mit meh wers villicht na lustiger =). Also los, chömed cho inne luege!»
  • «Es isch ä mega cooli Stimmig und es mega cools Agebot a Ässe und Trinke. Me cha eifach cho und eifach si.»
  • Es isch mega cool da. Chasch eifach chli hänge, wennd fuul bisch und wennd ufdräit bisch chli go tschüttele oder go Airhockey spilä. Und s’Ässe isch natürlich au toll.»
  • «Es isch voll easy und voll chillig.»
  • «Es isch Stress abbauend, guet zum neui Kontakt chnüpfe und eifach gehängt.»

Unser Team von fünf sehr motivierten Mitarbeitern freut sich jetzt schon, wenn wir alle Hände voll zu tun haben werden!


Der T-Bunker ist im Obmann 2. Hinter dem Gebäude führt eine offene Treppe zum Kellergeschoss.


Für mehr Infos: t-bunker.jimdo.com


Yvonne Schneiter, Initiantin vom T-Bunker

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.