Nachtrag bei der Vorstellungsrunde

Bei der Vorstellung zu den Wahlen 2010–2014 hat vom einen oder anderen Kandidaten die kurze Vorstellung gefehlt. Leider hatten nicht alle die Möglichkeit, sich vorzustellen, da die Zeit für die Lieferung der Daten nicht mehr gereicht hat oder der Kandidat die Information nicht erhielt, dass er sich vorstellen kann.

Nachstehend noch eine Kurzvorstellung eines gewählten Mitglieds der RPK:

Familie: Verheiratet, zwei Buben
Beruf: Hausfrau / Immobilien-Bewirtschafterin 40%
Hobbys: Pferde, Lesen

Nach der dreijährigen KV-Lehre bei Heizöl-Bürgi arbeitete ich zehn Jahre bei den Winterthur-Versicherungen (heute Wincasa) als Sachbearbeiterin in der Liegenschaften-Verwaltung. Dann wurde ich Bewirtschafterin und übe diesen Beruf nun seit dem Jahr 2000 aus, mit einem kurzen Unterbruch infolge Nachwuchs. Seit drei Jahren bin ich zu vierzig Prozent wieder bei Wincasa als Immobilien-Bewirtschafterin angestellt. Die RPK interessiert mich, weil ich beruflich auch viel mit Zahlen zu tun habe. Ich freue mich darauf, meinen Anteil zum Gemeindewohl beitragen zu dürfen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.