Wahlen 2010: Kandidaten für den Gemeinderat

Peter Benz (50) – bisher – parteilos

Familie: verheiratet, vier schulpflichtige Kinder

Beruf:
Polizist


Mein Interesse gilt seit jeher der Politik. Nach wie vor freue ich mich, dieses Wissen in die Gemeindepolitik einfliessen lassen zu können. Als Familienvater liegt mir vor allem daran, dass die heranwachsende Generation die Vorzüge einer eigenständigen Gemeinde miterleben darf. Auf eine Wiederwahl freue ich mich.


Caroline Hofer Basler – FDP (47) – bisher – neu als Gemeindepräsidentin

Familie: Verheiratet, Mutter von zwei Kindern


Ich habe an der Universität Zürich Psychologie und Informatik studiert und anschliessend in der Unternehmensberatung gearbeitet. Berufsbegleitend habe ich eine Managementausbildung für gemeinnützige Organisationen gemacht. Jetzt widme ich die Zeit der Familie und bin seit 2006 als Gemeinderätin aktiv.


Ich bin motiviert, auch weiterhin im Gemeinderat mitzuarbeiten und stelle mich zur Wahl als Gemeindepräsidentin. Einsetzen werde ich mich für die zielgerichtete Verwendung der Finanzen und eine umsichtige Entwicklung unserer Gemeinde.


Guido Roggensinger (39) – bisher – parteilos

Familie: Familie mit bald vier Kindern (0 bis sechs Jahre)
Beruf: Landwirt


Mein Motto: geht nicht gibts nicht


Helmuth Kammacher (51) – neu

Familie: Verheiratet, zwei Kinder im Alter von 14 und 15½ Jahren

Beruf:
Immobilienverwalter eidg. FA, Leiter Immobilienbewirtschaftung Embraport


Nach meiner achtjährigen Tätigkeit in der Rechnungsprüfungskommission, davon vier Jahre als deren Präsident, scheint mir der Zeitpunkt gekommen um eine neue Herausforderung anzunehmen. Mit meiner beruflichen Erfahrung und den Erkenntnissen aus der RPK kann ich sicher einen guten Beitrag zum Wohle der Gemeinde leisten.


Weitere Kandidaten für den Gemeinderat von denen wir bis zum Redaktionsschluss keine Unterlagen erhalten haben:

Marc Edelmann

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.