Neuzuzüger-Apéro

Der Neuzuzüger-Apéro in der neuen Aula beim Schulhaus Thalheim schaffte Kontakte und die Leute lernten ihre neue Wohngemeinde besser kennen.

Herrliches Wetter, eine blumengeschmückte Aula und liebliche Musik vorgetragen durch den gemischten Chor. Die Gemeinde Thalheim an der Thur lud am Samstag, 5. September 2009 zum Neuzuzüger-Apéro und viele Leute folgten dieser Einladung.


Der Gemeindepräsident, Peter Wettstein, und der Kirchenpflegepräsident, Conrad Schneider, outeten sich auch als Neuzuzüger in ihren Reden. Jedoch ist es bei beiden schon einige Jahre her, als sie nach Thalheim gezogen sind. Beide Redner informierten über Wissenswertes und Geschichtliches aus der Gemeinde Thalheim. Die Schulpflegepräsidentin Doris Morf erklärte den Anwesenden die Aufgaben der Primarschule Thalheim und informierte über Aktuelles aus der Primarschule.


Bei herrlichem Wetter machten die Neuzuzüger einen Rundgang von der Aula zum Werkgebäude und danach zur Kirche Thalheim. Bei der Rückkehr in die Aula wurden die Neuzuzüger mit Liedern vom gemischten Chor Thalheim begrüsst. Beim anschliessenden Apéro entstanden gute Gespräche und so mancher Austausch zwischen den Behörden und den neuen Einwohnern durfte statt finden.


Cyrill Bühler

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.