Rund um die Kirche

Bisher hiess das Angebot «Sonntagschule» und fand auch ausschliesslich an Sonntagen statt. Nun heisst es Kolibri und wir ändern auch die Zeiten: Wie in Altikon wird Kolibri nach den Herbstferien abwechslungsweise am Samstag oder am Sonntag stattfinden, und zwar jeweils um 9.30 Uhr im Chileträff im Untergeschoss des Gemeindehauses. An den Samstagen wird die Lektion 90 Minuten dauern und die Kinder haben mehr Zeit zum Spielen und Basteln. Im Mittelpunkt steht nach wie vor eine biblische Geschichte. Alter: Ab Kindergarten bis zur fünften Klasse. Die Kolibrifrauen Heidi Rauschenberger, Barbara Edelmann und Sandra Hefti freuen sich auf eine grosse Kinderschar.

Eröffnungsfest: Sonntag, 25. Oktober 2009 um 9.30 Uhr im Chileträff. Kinder aller Konfessionen sind willkommen!


Eltern-Kind-Singen

Montag, 28. September
Wir freuen uns, Ihnen und Ihren Kindern wertvolle und schöne musikalische und rhythmische Stunden anzubieten. Detaillierte Informationen erhalten Sie bei Frau Anne-Cathérinne Früh-Senn, Tel. 052 740 50 24 oder Sandra Reinli, 052 338 11 88, Kirchenpflege Altikon


Frauentreffs in Thalheim

  • Dienstag, 20. Oktober, 14 Uhr, im Rest. Brückenwaage. Eingeladen sind Frauen jeden Alters zu Kaffee und gemütlichem Beisammensein.
  • Donnerstag, 3. Dezember, 14 Uhr, Begegnungsraum Altikon. Einstimmung auf die Adventszeit mit Liedern und Geschichten.

Mittagstische

  • Freitag, 30. Oktober, 12 Uhr, in der Winkelstube Thalheim.
  • Freitag, 27. November, 12 Uhr Rest. Kreuzstrasse Altikon.

Bitte um frühzeitige Anmeldung bei B. Wettstein, 052 338 10 20 oder F. Mathis, 052 336 12 07.


Altersnachmittag in Thalheim

Donnerstag, 5. November, 14 Uhr, Aula des Schulhauses.


Gemütlicher Nachmittag mit Regula Wieser an der Drehorgel.


Begegnung am Tisch

Freitag, 6. November, Begegnungsraum Altikon

  • 18.30 Uhr, Tischgemeinschaft mit einfachem Essen
  • 20 Uhr, Ein ergreifendes Beispiel von Versöhnung
  • Imam M. Ashafa und Pastor J. M. Wuye gehörten zu zwei verfeindeten Milizen. Imam Ashafa musste die Ermordung seiner Angehörigen durch christliche Milizen erleben.


    Pastor Wuye verlor eine Hand, als Muslime versuchten, ihn zu ermorden. Wie es ihnen gelungen ist, Misstrauen, Hass und Ängste zu überwinden und heute als Freunde ein Mediationszentrum in Nigeria zu leiten, davon erzählt der höchst eindrucksvolle Dokumentarfilm «Der Imam und der Pastor» (40 Min.). Anschliessend Möglichkeit zum Gedankenaustausch.


    Offenes Adventssingen für Jung und Alt

    9., 19. und 27. November, jeweils 20 Uhr, Kirche Thalheim


    Alle, die Freude am gemeinsamen Singen haben, sind herzlich zum offenen Singen von Adventsliedern eingeladen. Der Abschluss bildet ein Singgottesdienst am 1. Advent (29. November) in der Kirche Thalheim. Leitung: Solveig Süss.


    Filmnachmittag in Altikon mit «Lemon tree»

    Dienstag, 17. November, 14 Uhr, Begegnungsraum


    Ein Zitronenhain in der West Bank, unmittelbar an der Grenze zu Israel: Hier lebt die palästinensische Witwe Salma, hier ist sie tief verwurzelt – so wie die Bäume, die ihr Vater vor fünfzig Jahren pflanzte. Mit dem Einzug des israelischen Verteidigungsministers in das neue Haus direkt hinter dem Hain werden die alten Bäume plötzlich zum Sicherheitsrisiko. Der Zitronenhain soll abgeholzt werden. Um ihre Bäume zu retten, zieht Salma gemeinsam mit dem jungen palästinensischen Anwalt Ziad bis vor den Obersten Gerichtshof Israels… Was Salma dabei von iraelischer und pälstinensischer Seite erlebt und wie die Sache endet, zeigt der beklemmende und ergreifende Film des israelischen Regisseurs Eran Ricklis.


    Adventskränze und Gestecke herstellen

    Mittwoch, 25. November, 13.30 bis 21 Uhr, Vorraum der Turnhalle Thalheim


    Interessierte sind eingeladen, Adventskränze und Gestecke für die Vorweihnachtszeit herzustellen. Rösli Herzig wird Sie fachkundig unterstützen. Tannenreisig steht zur Verfügung. Bitte Rebschere, Kerzen und, sofern gewünscht, zusätzliches Grünzeug mitbringen.


    Alle Informationen und Aktualitäten …

    … zu den Kirchgemeinden Altikon und Thalheim und zu den Veranstaltungen finden Sie auf der gemeinsamen Homepage www.thalheim.ch.


    Freundlich grüsst Sie
    Pfr. Daniel Morand


    Pfarramt Altikon-Thalheim
    Tel 052 336 12 25
    Tel 052 336 22 95 (Beantworter)
    E-Mail danielmorand@bluewin.ch

    Schreiben Sie einen Kommentar

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.