Startschuss fürs Seifenkisten-Bauen

In nicht ganz drei Monaten ist es wieder soweit: Auf unserer beliebten Rennstrecke, vom Reservoir am Welsiker Bahnhöfli vorbei bis zur Sagi, soll nächste Seifenkistenrennen gestartet werden. Organisiert wird es von der FMG-Dinhard (Freie Missionsgemeinde), zusammen mit der Jungschar «Punto».

Die Vorbereitungen für das Rennen sind im Hintergrund längst angelaufen.

Das wichtigste für ein solches Rennen sind aber die Fahrer, also du! Wenn du mindestens sieben Jahre alt bist (ab der ersten Klasse) kannst du dich anmelden. Sprich doch mal mit deinen Eltern. Vielleicht hat sogar der Papa oder die Mama selber «dä Plausch» zum mitfahren. Der Tag soll ja für alle Spass machen! Du hast keine eigene Kiste? Wer erst mal Rennluft schnuppern will, kann am Renntag eine Seifenkiste mieten.

Du kannst aber auch selber eine Kiste bauen. Am besten geht das in einem Team, zum Beispiel zwei bis drei Mädchen oder Buben zusammen mit einem Erwachsenen als Helfer. Das hauptsächlichste Baumaterial ist Holz, wie der Name Seifenkiste schon verrät. Bodenplatte, Räder, Bremsen, Lenkung kannst Du über uns oder direkt beim SSK (www.schweizer-seifenkisten.ch) beziehen. Beim Aufbau der Konstruktion sind gewisse minimale Regeln (siehe Reglemente SSK) einzuhalten. Bei der Karosserie kannst Du deiner Fantasie freien Lauf lassen. Der Zeitaufwand ist nicht zu unterschätzen!

Es ist auch möglich, eine absolute Fun-Kiste zu bauen! Zwei Bedingungen sind jedoch zwingend. Die Fussbremsen müssen auf die Räder wirken (also keine Reibklötze oder Hebel am Boden) und die Lenkung muss über ein Steuerrad oder Steuerhorn über einen Seilzug erfolgen. Fusslenkung ist zu gefährlich und darum verboten!

Wenn Du oder Deine Eltern Fragen zum Bau einer Kiste oder zum Rennen haben melde Dich einfach bei Andreas Graber, 052 336 24 18, andreas.graber@fmg-dinhard.ch.

Auf unserer Homepage www.fmg-dinhard.ch unter dem Link: Aktuelles, Seifenkistenrennen 2009 findest Du das Anmeldeformular und mit der Zeit auch genauere Infos zum Renntag. Falls Du keinen Internetzugang hast, kannst Du bei der unten stehenden Adresse ein Anmeldeformular bestellen. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt, Anmeldeschluss am 5.9.09.

Anmeldung senden an yvonne.schneiter@fmg-dinhard.ch oder schriftlich an: Y  Schneiter, Welsikerstrasse 27, 8474 Dinhard, 052 336 19 58.

Wir freuen uns schon jetzt auf dich und hoffen auf gutes Wetter und einen unfallfreien Rennanlass!

Andreas Graber, Rennkoordinator

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.