Cantus Sanctus: Mit Tatendrang ins neue Jahr

Das Konzert im Advent 2008 war ein grossartiges Erlebnis. Einmal in der vollbesetzten katholischen Kirche Sankt Martin singen zu können, war sehr speziell und haben bei Chor und Orchester zusätzliche Reserven freigemacht. Die vielen positiven Gespräche nach dem Konzert haben uns neu motiviert und so sind wir voller Tatendrang ins 2009 gestartet.

Der erste Gottesdienst im neuen Jahr in Elsau, wo wir mitwirken durften, liegt schon wieder zwei Monate zurück. Während viele sehnlichst auf den Frühling mit den wärmeren Tagen warten, sind wir bereits mitten in den Proben für die neuen Werke, welche wir im ersten Halbjahr singen werden. Auch haben wir wieder einmal eine Chorreise geplant, welche uns in die Kirche Stankt Martin in Arbon führen wird. Wir sind gespannt, was uns für eine Akustik erwartet.


Nachstehend unsere Agenda für die erste Jahreshälfte 2009:
Seuzach, 11. April, Osternacht, 21.30 Uhr
Wiesendangen, 12. April, Ostern, 10 Uhr
Arbon, 17. Mai, Kirche St. Martin (Chorreise), 10.15 Uhr
Hettlingen, 22. November, Konzertreihe Hettlingen, 17 Uhr


Chor und Vorstand möchten sich herzlich bei seinen treuen Gönnern, Sponsoren und Freunden für die grosse Unterstützung bedanken. Ohne Ihre Hilfe wäre es nicht möglich, alle unsere Ideen umzusetzen.


Für weitere Informationen und Impressionen über unser Wirken besuchen Sie doch unsere Webseite www.cantus-sanctus.ch.


Wir freuen uns auf das Chorjahr 2009 und wer weiss, vielleicht sehen wir uns bei einem der obgenannten Gottesdienste, wo wir mitwirken werden.


Cantus Sanctus,
J.-M. Rusterholz

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.