Bauland, Gebäude und Wohnungen zu verkaufen

Im Dorfkern von Gütighausen verkauft die Politische Gemeinde das ehemalig Feuerwehrgebäude:

Die Parzelle Kat.-Nr. 910 umfasst das ehemalige Feuerwehrgebäude mit 545m² Hausumschwung in der Kernzone. Das Gebäude liegt beim ehemaligen Schulhaus in Gütighausen. Bewerber für das Gebäude bitten wir, ihre Angebote (Preisvorstellung des Gemeinderates 220’000 Franken) bis 31. Juli 2008 an den Gemeinderat Thalheim einzureichen. Sollten sich mehrere Bewerber für das Gebäude bewerben, entscheidet der Gemeinderat mit welchem Bewerber die Kaufverhandlungen weitergeführt werden.


Zu verkaufen

Wohnungen, Büro und Restaurant beim ehemaligen Gemeindehaus in Thalheim an der Thur

An der Thurtalstrasse verkauft die Gemeinde Thalheim an der Thur im Stockwerkeigentum:

4½-Zimmer-Wohnung (116m²) und Garage/ VB 353’000 Franken
4½-Zimmer-Wohnung (100m²) und Garage / VB 314’000 Franken
Büroräumlichkeit (101m²) / VB 243’000 Franken
Restaurant (44 Plätze) mit Säli (304m²) / VB 437’000 Franken

Bewerber für ein obenstehendes Objekt bitten wir, mit der Gemeindeverwaltung (Tel. 052 320 82 88) oder mit dem Liegenschaftenvorsteher, Peter Wettstein, (079 442 40 40) bis 31. Juli 2008 Kontakt aufzunehmen. Das weitere Vorgehen kann danach besprochen werden. Sollten sich mehrere Bewerber für ein Objekt bewerben, entscheidet der Gemeinderat mit welchem Bewerber die Kaufverhandlungen weitergeführt werden. Der Verkauf unterliegt jedoch der Genehmigung durch die Gemeindeversammlung. Mit einem Verkauf kann somit frühestens im Januar 2009 gerechnet werden.


Zu verkaufen

Bauland in der Kernzone

Die Parzelle Kat.-Nr. 962 umfasst 1’184m² Bauland und liegt an der Thurtalstrasse hinter dem ehemaligen Gemeindehaus beim Restaurant Brückenwaage. Bewerber für das Bauland bitten wir, ihre Angebote (Preisvorstellung des Gemeinderates 320 Franken/m²) bis 30. Juni 2008 an den Gemeinderat Thalheim einzureichen. Sollten sich mehrere Bewerber für die Parzellen bewerben, entscheidet der Gemeinderat mit welchem Bewerber die Kaufverhandlungen weitergeführt werden. Der Verkauf unterliegt jedoch der Genehmigung durch die Gemeindeversammlung. Mit einem Verkauf kann somit frühestens im Januar 2009 gerechnet werden. Eine Verkaufsdokumentation kann auf der Gemeindeverwaltung bezogen werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.