Informationen der Elternbildung

Elternbildungsveranstaltungen bieten professionelle Unterstützung bei Fragen rund um den Familienalltag

«Alle Kinder haben die märchenhafte Kraft, sich in alles zu verwandeln, was immer sie sich wünschen», sagte Jean Cocteau. Oh je, wo wird das enden, könnte vielleicht ein Einwand einiger Eltern sein. Andere fragen sich womöglich, wie können wir als Eltern diese Kraft in unseren Kindern unterstützen? Wie auch immer Eltern zu diesem Zitat stehen mögen, im Veranstaltungsprogramm der Elternbildung finden Erziehende Kurse und Referate über Erziehungsthemen vom Baby- bis ins Jugendalter. Beim Zuhören eines Referates, eigene Gedanken weiterentwickeln oder lieber mit anderen Müttern und Vätern diskutieren, um im manchmal schwierigen Alltag in der Familie neue Impulse zu erhalten, kann spannend und hilfreich sein die manchmal seltsamen Verwandlungen der Kinder zu verstehen.


Die Geschäftstelle Elternbildung Nord bringt jeweils im Januar und im August ein Veranstaltungsprogramm heraus.


Wenn Sie das Programm kostenlos beziehen möchten, senden Sie eine E-Mail mit Namen und Adresse an eb.nord@ajb.zh.ch oder rufen Sie uns an, in Winterthur unter 052 269 19 69 (Sekretariat) in Andelfingen unter 052 304 26 39.


Erika Imhof Nielsen/ Nadja Merz
Geschäftsstelle Elternbildung Nord
Jugendsekretariate Winterthur und Andelfingen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.