Männerriege: Turnfahrt mit Weitblick

Wetterglück hatte die Männerriege ganz bestimmt. Nach einigen intensiven Regentagen strahlte die Sonne über das Wochenende vom 8.9.07. Schon beim Treffpunkt am Bahnhof Thalheim herrschte eine aufgeräumte Stimmung. Und die wurde immer besser, je mehr wir uns dem Zielbahnhof Fribourg näherten. Wir hatten Glück, die beiden Busse standen bereits am Bahnhof. Rasch war das Gepäck verstaut und schon fuhren die beiden Chauffeure los. Durch eine bezaubernde Landschaft führten sie uns zur Talstation der Moléson Bahn. Zuerst mit der Zahnrad- und dann mit der Luftseilbahn transportiert, standen wir bald oben auf dem Berg und nahmen die herrliche Aussicht in uns auf.

Nach einem anspruchsvollen Abstieg, der ganz schön in die Knie ging folgten die Marschtüchtigen dem Höhenweg nach Les Pacots, wo sich die Wanderer wieder mit den Kollegen trafen, die nicht mehr gut zu Fuss sind. Das vier Mann zählende Grüpplein wurde mit dem Bus transportiert.


Einem gemütlichen Abend folgte eine Nacht in einer absolut ruhigen Gegend. Nach dem Morgenessen gings am Sonntag für die Meisten zu Fuss weiter nach Les pleiades, einem einzigartigen Aussichtpunkt oberhalb Vevey. Ein paar Mutige benutzten Miettrottinets für den Abstieg. Und schon traten wir den Heimweg an. Die SBB führte uns von Vevey nach Lausanne und dann über Bern, Zürich zurück in das schöne Thurtal


jro

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.