TV am Rangturnen Russikon

Am Samstag 5. Mai fand in Russikon das 43. Rangturnen in Russikon statt. Natürlich war der Turnverein Thalheim auch dabei.

Bei den Damen turnten Ramona Sigg, Natascha Nievergelt, Manuela Bär und Daniela Bär. Bei den Herren waren es Sven Frei, Remo Meier, Beni Vogt und Matthias Bärtschi. Anna Tischhauser begleitete uns als Fan.


Bei strömendem Regen waren die Disziplinen Kugelstossen, Klettern, Pendelstafette und Hochsprung angesagt. Trotz dem schlechten Wetter erlebten wir einen erfolgreichen Wettkampf. Alle waren in Topform und zeigten ihr bestes.


Nach dem Turnen gingen wir zum gemütlichen Teil über. Ein feiner Znacht war dann genau das richtige.


Nach einer kurzen Heimreise für Gepäckablad und Tenuewechsel fanden wir uns alle in der Mehrzweckhalle Russikon wieder, wo die Rangverkündigung stattfand. Danach ging es dann «bald» auf die Heimreise. Es war trotz Wetter wieder einmal ein tolles Erlebnis.


Benjamin Vogt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.