Rund um die Kirche

6. bis 17. Oktober 2007

Eine Reise, die über Kairo zum Oasenort Farafra in der westlichen Wüste führt, wo es auf eine zweitägige Safari in die Weisse Wüste geht, wohlverstanden, mit Übernachtung unter dem Sternenhimmel, aber auch auf ein «Lustwandeln» in den Dattelpalmengärten der Oase. Dann gehts zur grossen Dakhla-Oase, wo uns die Beduinen auf ein dreitägiges Kamel-Trekking in die Sandwüste mitnehmen. Selbstverständlich werden wir das lebendige, chaotische, faszinierende Kairo nicht unbeachtet lassen …

Flug mit Swiss ab Zürich.

Preis pro Person im Doppelzimmer 2180 Franken
Leitung und Auskünfte: Pfr. Daniel Morand

Prospekte mit Anmeldeformularen liegen in den Kirchen auf oder können im Pfarramt bezogen werden.

Anmeldung bis Ende Mai. Die Platzzahl ist beschränkt.


Rund um die Kirche

Pfingst-Gottesdienste

Wir laden Sie zu unseren Gottesdiensten an Pfingsten (27. Mai) herzlich ein. Diese finden statt in Altikon um 9.15 Uhr und in Thalheim um 10.30 Uhr und sind jeweils mit einer besinnlichen Mahlfeier verbunden. Wir würden uns über Ihre Teilnahme sehr freuen!


Wanderung und Abendfeier am Pfingstmontag

Ein Angebot der Bezirkskirchenpflege Andelfingen

28. Mai 2007

Das Ziel: eine uralte Kirchenanlage. Um 17.30 Uhr Feierstunde mit Texten von Paul Gerhardt und von einem modernen Dichter, umrahmt von den Klängen eines Blockflötenensembles. Anschließend einige kunsthistorische Erläuterungen und bescheidener Imbiss.

Besammlung um 15.30 Uhr beim Bahnhof Schaffhausen, Perron 1 (bei jedem Wetter). Wer die 1½-stündige Wanderung nicht mitmachen möchte, bekommt Auskunft über Mitfahrmöglichkeiten bei Telefon 052 319 14 68 oder 052 319 13 52. Rückreise ins Weinland mit dem Zug Schaffhausen ab 19.46 Uhr.

Jung und Alt ist zum Mitkommen und Mitfeiern herzlich eingeladen.


Pilgern auf Jura-Höhenwegen

Samstag, 26. Mai, 07.31 Uhr
ab Bahnhof Thalheim-Altikon

Wir laden ein zu einer Wanderung auf einem einzigartigen Panoramaweg vom Hauenstein aus über die Belchenfluh und Bärenwil nach Holderbank. Bei klarem Wetter fantastische Rundsicht zu den Alpen, über das Mittelland, den Ketten- und Tafeljura bis hin zu den Vogesen und dem Schwarzwald. Die Wanderung ist relativ anstrengend, die reine Wanderzeit beträgt etwa 4½ Stunden.
Auskünfte und Anmeldung bis Dienstagabend, 22. Mai, im Pfarramt 052 336 12 25.

Nächste Wanderung: Samstag, 23. Juni.


Mittagstische für Seniorinnen und Senioren

Jeweils letzter Freitag im Monat, um 12 Uhr.

25. Mai, Restaurant Kreuzstrasse, Altikon
29. Juni, Schürlibeiz beim Asperhof, Thalheim

Anmeldungen bitte bis Dienstag vorher bei Brigitte Wettstein, 052 338 10 20 oder
Frieda Mathis, 052 336 12 07.

Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind und besonders auch, wenn neue SeniorInnen kommen.


Neue Gottesdienstform mit Wegmeditation

Es ist dies ein Gottesdienst mit einem Predigtteil, der anders als sonst gestaltet ist. Sie werden sich nicht eine Predigt in der Kirche anhören können, sondern sich ausserhalb der Kirche mit der Gemeinde zusammen auf einen einige 100m langen Stationen-Weg machen. An den Stationen werden wir jeweils kurze Zeit stehen bleiben und ich werde einige Weg-Gedanken weitergeben. Der Schluss des Gottesdienstes wird wieder in der Kirche sein.

Nächste Möglichkeit:

Sonntag, 3. Juni, 10 Uhr, Kirche Altikon (mit Taufe von Anouk Epprecht an einem Dorfbrunnen)


Konfreise und Konfirmation

Am 10. Juni um 10 Uhr feiern wir unsere gemeinsame Konfirmationsfeier in Thalheim. Dabei werden folgende Jugendlichen konfirmiert:

Aus Thalheim: Anja Vögeli, Marco Schmid, Emanuel Vogt, Ramon Keller.

Aus Altikon: Nadja Hubmann, Fabian Ehrensperger, Fabian Kaptan.

Vom 17. bis 21. Mai war die Konfklasse auf ihrer Abschlussreise, die neuerdings nicht mehr nach Mailand führt, sondern ins Mutterland des gotischen Kirchenbaustils, nach Paris und Chartres.


Begegnungs- und Familientag

Am Sonntag, 1. Juli 2007 um 10.30 Uhr

Wir werden zwischen Thalheim und Altikon einen Familien-Gottesdienst feiern. Nach dem gemeinsamen Picknick ist Zeit für Spiel und Spass für Kinder und Erwachsene. Näheres erfahren Sie dann im Kirchenboten und auf einem Flugblatt.


Auf den Spuren von Gallus

Samstag, 7. Juli, Tagesausflug nach St. Gallen

Führung durch die barocke Klosteranlage – Weltkulturerbe der UNESCO – zu den über tausend Jahre alten Pergamenthandschriften in der Stiftsbibliothek und in die Kathedrale mit ihren reichen Stuckaturen und Schnitzereien. Das Bildprogramm ist Ausdruck eines grossartigen theologischen Gedankengebäudes: Kein Bild, keine Stuckatur, keine Schnitzerei ist zufällig. Das Chorgestühl mit seinen 84 herrlich beschnitzten Sitzen und den historischen Orgeln ist ein Kunstwerk für sich.

Frau Maria Hufenus wird uns führen. Sie hat Geschichte und Kunstgeschichte studiert, ist Mitarbeiterin des Stadtarchivs St. Gallen und hat auch Prominenz wie Bundesrat Moritz Leuenberger, den damaligen Bundespräsidenten Arnold Koller mit seinem Gast, dem Innenminister Oesterreichs und das Königspaar von Norwegen geführt.

Die Führung beginnt um 13.30 Uhr am Westportal der Kathedrale und dauert zwei Stunden. Wir werden mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, Altikon-Brückenwaage ab 11.48 Uhr.

Anmeldung (zwecks Gruppengrösse und Billett) bis Dienstagabend, 3. Juli, ans Pfarramt: 052 336 12 25, oder danielmorand@bluewin.ch


Wir haben eine neue, zweite Homepage

Auf dieser erhalten Sie zum Thema «unsere Kirche unterwegs» detaillierte Informationen. Sie ist zu finden unter www.homepage.bluewin.ch/kircheunterwegs. Auf unserer bisherigen Minihomepage finden Sie nach wie vor alles über unsere Veranstaltungen in Thalheim und Altikon.

Daniel Morand, Pfarrer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.