Frühlingsausstellung in Rickenbach

Seit einiger Zeit treffen sich die Freizeitmaler der Thurtaler Malgruppe im Atelier von Albert Schmid, Rickenbach, zum gemeinsamen Üben und Vertiefen der Technik der Aquarellmalerei. Miteinander Malen bringt gegenseitig neue Impulse und Erfahrungen. Spannend wie man auf verschiedenen Wegen zu einem ansprechenden Bild gelangt. Erstaunlich, wie unterschiedlich sich die Ergebnisse zum gleichen Thema zeigen.

Der Anfang vor dem weissen, leeren Blatt – eine erste Hürde, die es zu überwinden gilt. Sobald die kostbaren Farben angelegt sind, wird die innere Freude mehr und mehr angeregt; ein Sprudeln von Ideen kommt auf. Malen, Farben in Formen bringen, kreativ sein und dem Zufall Raum lassen. Bilder entstehen durch genaues Beobachten und dem Suchen nach den Geheimnissen unserer Umgebung, kombiniert mit den eigenen Gedanken und den bevorzugten Farben. Das Verlaufenlassen von Wasser und Farben ist faszinierend. Zufälligkeiten zeigen sich, ausgenutzt und gepaart mit klaren Vorstellungen der Maler. Ein Werk entsteht und jedes für sich ist einzigartig.

Wir wollen zeigen, was wir machen und haben uns entschlossen, Ihnen unsere Werke zu präsentieren. Gerne laden wir Sie, Ihre Familie, Freunde und Bekannte herzlich ein zur Vernissage am Samstag 17. März 2007, 13 Uhr

Auf Ihren Besuch freuen wir uns jetzt schon und warten voller Spannung darauf.

Die Thurtaler Malgruppe

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.