Spezial Wahlen 2006: Gemeinderat

Bei den Gemeinderatswahlen gibt es für einmal eine Kampfwahl. Es stellen sich für die fünf Plätze sechs Kandidaten zur Verfügung, zwei davon neu. Als Präsident stellt sich für eine weitere Amtsperiode Peter Wettstein wieder zur Wahl.

Peter Benz (45)

Portrait Peter Benz

Bisher Wohnhaft in Thalheim, verheiratet, vier Kinder, Landwirt/Kantonspolizist. Parteilos.

Ich stehe für eine bürgernahe Gemeindeführung ein und nehme die Anregungen und Sorgen jedes einzelnen Einwohners ernst.

Erich Bucher (43)

Portrait Erich Bucher

Bisher Wohnhaft in Thalheim, ledig, Geschäftsführer der E. Bucher IT Consulting. Parteilos.

Es liegt mir viel daran, dass die Bewohner untereinander und zur Gemeindeverwaltung einen guten Draht haben. Ich wünsche mir mehr Teilnahme der Dorfbevölkerung am Dorfleben und bei den politischen Themen.

Caroline Hofer Basler (42)

Portrait Caroline Hofer Basler

Neu Mit meinem Mann Bruno Basler und unseren Kindern Floyd und Kayley leben wir seit 1995 im Grundstein in Thalheim.

Ich habe an der Uni Zürich Psychologie, Informatik und Politologie studiert und als Beraterin gearbeitet. Als Hausfrau widme ich mich der Familie und bin als Sportmanagerin tätig. Ich habe die Zeit und bin motiviert, im Gemeinderat einen Beitrag zu leisten für unsere Gemeinde, die mir ans Herz gewachsen ist. Ich werde mich für die zielgerichtete Verwendung der knappen Finanzen und der Wahrung und Entwicklung des dörflichen Charakters unserer Gemeinde einsetzen.

Doris Morf (47)

Portrait Doris Morf

Bisher Wohnhaft in Thalheim, verheiratet, zwei Kinder, Teilzeit Drogistin, Teilzeit Blockflötenunterricht in Thalheim und Waltalingen-Guntalingen. SVP.

Von meinen ersten zwei Jahren bin ich warm gelaufen und bereit für eine weitere engagierte Amtsperiode.

Rolf Treichler (48)

Portrait Rolf Treichler

Neu wohnhaft in Gütighausen, Vater einer Tochter, Bauführer im Strassenbau.

Ich möchte beim Geschehen in unserer Gemeinde mitbestimmen und auch Verantwortung übernehmen, damit unser Wohlstand in Zukunft gesichert ist.

Dafür bin ich bereit, einen Teil meiner Freizeit zu investieren.

Peter Wettstein (57) – kandidiert als Präsident

Portrait Peter Wettstein

Bisher/Präsident Wohnhaft im Hasensprung Thalheim, verheiratet, drei Kinder, Maurerpolier/vorarbeiter. Parteilos.

Ist weiterhin am «Funktionieren» der Gemeinde und an einer bürgernahen Verwaltung interessiert.

Peter Wettstein hat sich an der Wählerversammlung vom 10. Januar für eine weitere Amtsperiode als Präsident zur Verfügung gestellt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.