Der Nachtbus hält in Thalheim und weitere Gemeinde-News

Mit dem Fahrplanwechsel gibt es für Thalheim folgende Änderungen:

  • Altikon wird nicht mehr von der Linie 612 bedient; alle bisherigen Kurse verkehren mit einheitlicher Linienführung zwischen Andelfingen und Seuzach
  • Zusätzliches Kurspaar; 15.35 Uhr ab Gütighausen bis Seuzach, 15.55 Uhr ab Seuzach bis Andelfingen

Nachtbus bedient ab 12. Dezember auch Thalheim an der Thur

Ab Fahrplanwechsel vom 12. Dezember 2004 wird Thalheim ebenfalls ans ZVV-Nachtnetz angeschlossen. Neu wird die Nachtbuslinie N61 nach Ellikon über Altikon und Thalheim nach Dinhard verlängert. Abfahrt ab Winterthur ist jeweils in der Freitag- und Samstagnacht um 1.30, 2.30 und 3.30 Uhr. Der Bus wird in Thalheim an der Stationsstrasse (Höhe Kreuzung Bergstrasse) anhalten.


Spitex Ossingen-Thalheim 2005

Blutdruckmessen

Ort: Chileträff Thalheim (UG im Gemeindehaus)
Datum: Jeden ersten Dienstag im Monat
Zeit: 14 bis 15 Uhr
Kosten: Pro Jahr zwanzig Franken. Zu Beginn des neuen Jahres oder beim ersten Messen zu bezahlen (12-mal Blutdruckmessen). Die Erhöhung von fünf Franken wurde nötig, um die Unkosten zu decken.

Fragen über Gesundheit und Gemeindekrankenpflege werden von der Spitexmitarbeiterin gerne beantwortet. Gemütliches Zusammensein in der Kafistube.

Haushilfe/Hauspflege

Ab Januar 2005 wird die Haushilfe/Hauspflege von der Gemeindekrankenpflege Ossingen-Thalheim koordiniert. Für die langjährige Zusammenarbeit als Vermittlerin bedanken wir uns herzlich bei Frau Liselotte Vogt.

Krankenmobiliar

Das Krankenmobiliar von Thalheim wird auf Ende Jahr nach Ossingen verlegt. Mobiliar kann während der Tageszeit über Spitex Ossingen-Thalheim bestellt oder abgeholt werden. Tel. 052 317 11 17.

Eine gesunde Winterzeit wünscht Spitex Ossingen-Thalheim

Gemeinderätin: Doris Morf


Zurückschneiden der Bäume, Hecken und Sträucher

In den nächsten Tagen wird durch die Gemeinde das Zurückschneiden der Bäume und Sträucher im Wohngebiet und auch ausserhalb des Wohngebietes kontrolliert.

Wir bitten Sie, Ihre Bäume und Sträucher zu prüfen, ob sie folgenden Bedingungen dauernd entsprechen:

  • Bäume und Sträucher ragen nicht über die Strassen- bzw. Weggrenze hinaus
  • Ast- und Blattwerk von Bäumen halten über Strassen einen Lichtraum von 4,5 Metern ein, bei Fusswegen genügen 2,5 Meter
  • Auf der Innenseite von Kurven sowie bei Verzweigungen und Ausfahrten sind Sichtbereiche freizuhalten. In diesen Sichtbereichen dürfen Pflanzen eine Höhe von 0,8 Meter nicht überschreiten; zwischen 0,8 und drei Metern Höhe dürfen keine Teile von ausserhalb wurzelnden Pflanzen hineinragen.
  • Ebenfalls sind von den privaten Waldbesitzern die Bäume längs der Waldstrassen zurückzuschneiden.

Falls diese Bedingungen nicht erfüllt sind, bitten wir Sie bis 31. Dezember 2004 Ihre Bäume, Gebüsche, Hecken und Sträucher zurück- oder abzuschneiden. Nach diesem Termin erfolgt diese Arbeit auf Kosten des Grundeigentümers durch die Gemeinde.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Der Gemeinderat


Brennholzbestellungen 2005

Benötigen Sie Brennholz? Wenn ja, können Sie dies wie im letzten Jahr mit einem Bestellformular, welches auf der Gemeindeverwaltung Thalheim (Tel. 052 320 82 82) erhältlich ist, bestellen.

Bestellungen sind jeweils bis 30. November des laufenden Jahres an die Gemeindeverwaltung Thalheim, 8478 Thalheim an der Thur zu senden.

Forstteam Thalheim

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.