Bibliothek: Ausleihe per Strichcode

Es ist soweit! Alle unsere Medien haben einen Strichcode erhalten und werden nach den Sommerferien per Computer ausgeliehen.

Das heisst für Sie:

  • Kürzere Anstehzeiten an der Theke
  • Katalogabfrage
  • Die Ausleihfristen werden wöchentlich überprüft und Mahnungen verschickt
  • Die Mahngebühren betragen pro verschickte Mahnung zwei Franken

Das heisst für uns:

  • Mehr Zeit für Beratung
  • Einfachere, übersichtlichere Ausleihkontrolle
  • Klares Mahnwesen
  • Übersichtliche Statistik
  • Einfachere Ausleihe

Und so geht es:

  1. Sie geben Ihre Medien wie gewohnt zuerst ab. Diese werden eingelesen und zurückgebucht.
  2. Sie wählen aus: Bücher, Kassetten, CDs, Spiele, Karten, Zeitschriften, Videos, CD-ROM-Spiele
  3. Sie zeigen Ihre Benutzerkarte (diese entnehmen Sie der Benutzerkartei bei der Theke)
  4. Wir lesen Ihre Benutzerkarte ein und leihen auf Ihren Namen Ihre Medien aus.
  5. Wir stempeln in oder auf das ausgeliehene Medium das Rückgabedatum.

Das Bibliotheksteam freut sich auf die neue Herausforderung und wünscht allen schöne Sommerferien!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.