Dorfverein: Adventsfenster

Ganz herzlich bedanke ich mich bei allen, die dieses Jahr dazu beigetragen haben, dass bis an Weihnachten der ganze Adventskalender mit 24 hellen Fenstern offen war. Dank der Mithilfe von immer wieder neuen Leuten, aber ebenso dank einiger «treuer» Adventsfenster-GestalterInnen (denen ich jeweils im letzten Moment noch anrufen kann, und die mich nicht im Stich lassen), ist es nun schon manches Jahr gelungen diesen Brauch lebendig zu halten. Ich weiss nicht, ob die offene Tür überall rege besucht war, ich hoffe aber, es haben sich da und dort gute Kontakte und gemütliche Abende ergeben. Viele, die einen Besuch gewagt haben, freuen sich jedenfalls schon auf nächstes Jahr. Für einige Kinder war es ein grosser Tag, der mit vielen Vorbereitungen begann und bis spät in die Nacht ausgekostet wurde.

Ein Bild soll uns hier nochmals an die stimmungsvollen Fenster erinnern. (Es war schwierig die Fenster zu fotografieren, und als schwarz-weiss Bild wirken die meisten zu wenig.) In Natura ist der Effekt so oder so viel besser, der Charme eines solchen Fensters lässt sich nur schwer aufs Papier bringen. Wer sich das eine oder andere Fenster angesehen hat, wird dies bestätigen.

Den 24 Gestaltern und Gestalterinnen nochmals vielen Dank fürs Mitmachen und hoffentlich melden sich recht viele auch nächstes Jahr wieder!

Für den DorfvereinThalheim-Gütighausen
Christine Jordi

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.