Suchtprävention

Ziele dieses Kurses sind: Das Erkennen der Zusammenhänge von Erziehungsstilen und möglichen Suchtentwicklungen und das Kennenlernen von Schutzfaktoren, die möglichen Suchtentwicklungen entgegenwirken. Dazu erfahren wir mehr zum Thema Sucht im alltäglichen Bereich.

6. und 13. November 2000 (jeweils Montagabend)19–22 Uhr im Mehrwecksaal Schulhaus ThalheimKursleitung: Annamarie Schlatter, Lehrerin/ErwachsenenbildnerinKosten: Fr. 20.–/PersonAnmeldung bis 20.10.2000 an die Geschäftsstelle Elternbildung des Bezirks Andelfingen, Nadja Merz, Tel. 304 26 11

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.