Dorfverein: Brunch am Weiher

Zum Sommeranfang führt der Dorfverein «den Brunch am Weiher» durch. Alle Mitglieder mit Familie finden sich zum Frühstück unter freiem Himmel ein. So auch dieses Jahr. Den Bildern kann man entnehmen, dass Jung und Alt auf seine Kosten kam. Boule und Boggia, Federball und Frisbee, im Wald wurden Moosgestecke gestaltet, die Mädels kreierten sogar eine ganze Miniatureanlage um einen Baumstamm herum.

Auch das Lernen kam am Sonntag nicht zu kurz. Ramona, Ueli und unsere Präsidentin übten fleissig den letzten Hohenrhätier. Kurzum, es war wunderschön – so schön, dass der Brunch bis zum Grillen verlängert wurde.

Claudia Führer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.