Radtour mit Ruedi Aeschbacher

Am Dienstag, 16. März 1999 fuhr Ruedi Aeschbacher, Kantonsrat, mit den 6. Klässler den Schulweg nach Andelfingen per Velo. Anschliessend fand eine kleine Gesprächsrunde mit den Kindern beim Volg Gütighausen statt.

Ruedi Aeschbacher erlebte selber den Verkehr, sowie den Luftsog, der von einem Lastwagen bewirkt wird. An gefährlichen Stellen wurde angehalten und diskutiert. Ruedi Aeschbacher versprach, sich für eine sofortige Lösung in Form einer durchgezogenen Mittellinie einzusetzen. Weiter versprach er und Nancy Bolleter, sich im Kantonsrat für die dringende Notwendigkeit eines Radweges stark zu machen

U. Jehle

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.