Kommentar

Am 11. Februar 1999 gelangten die 6. Klässler mit einem Brief an den Kantonsrat (siehe Auszug auf dieser Seite).

Am 20. Februar 1999 griff der Landbote dieses Thema auf; sogar mit Foto! Die Reaktionen waren gross. Leserbriefe im Landbote, auch Willi Peter, Dägerlen, schrieb in Gedichtform an Herrn Hofmann.

Die Antwort vom Büro des Kantonsrates blieb nicht aus. Ein Hoffnungsschimmer (siehe Auszug auf dieser Seite)!

Wir von der Schulpflege hoffen, dass «der Stein», den die Schüler «ins Rollen gebracht haben», nicht so schnell zu stoppen ist. Dieses Thema ist schon uralt, wir denken auch, dass Sie als Eltern hinter uns stehen. Für jede Unterstützung danken wir im Namen unserer Kinder.

U. Jehle

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.