Gedankenflug: Barack Obama und James Bond

Sie sind anfangs Monat fast gleichzeitig auf die Bühne dieser Welt getreten: Barack Obama, der neue Präsident der USA und James Bond in seinem neuen, dank dem Regisseur «schweizerischen» Film.«Change», Wechsel, Veränderung will der neue US-Präsident – dass er als Dunkelhäutiger überhaupt gewählt wurde, ist bereits der Auftakt dazu. Anders ist auch der neue Bond – ernsthafter, nachdenklicher wirkt er.… Weiterlesen

Termine von November bis Februar 2009

November 2008 Fr 28. Erscheinungsdatum, Dorfposcht Nr. 102 Fr 28. Mittagstisch im Rest. Kreuzstrasse Altikon, Pro Senectute So 30. Abstimmung So 30. 1. Advent
Dezember 2008 Mo 01. Eröffnung der Adventsfenster, in der Bibliothek Thalheim Mo 01. 18.30 Uhr Tischgemeinschaft, 20 Uhr Singen im Advent, im Begegnungsraum Altikon, Kirchgemeinde Di 02. Blutdruckmessen (Spitex), 14 bis 15 Uhr im Chileträff, im Soussol des Gemeindehauses Thalheim Sa 06.… Weiterlesen

Aufruf: Mitgestalten der Dorfposcht!

Wir möchten wieder einmal darauf aufmerksam machen, dass wir gerne neue Mitglieder in der Dorfposcht-Redaktion empfangen würden.Unser Team wird nicht jünger und das eine oder andere Mitglied will sicher einmal in die zweite Reihe treten und das Feld jüngeren oder einfach neueren Interessierten überlassen. Wer weiss vielleicht kommen so auch neue Ideen ins Spiel, welche wir noch nie hatten, weil man mit der Zeit doch ein wenig «Betriebsblind» werden kann.… Weiterlesen

Daten der Dorfposcht 2009

Es ist wieder einmal so weit, ein weiteres Dorfposcht-Jahr geht zu Ende und wir planen bereits schon für das nächste Jahr.Nachstehend sind die geplanten Redaktionsschlüsse für 2009 aufgeführt. Bitte beachten Sie vor allem die Mai- und Juli-Ausgabe. Im Mai wird wegen der Auffahrt der Redaktionsschluss auf den 6.5. vorverlegt und die Ausgabe erscheint am 29.5.… Weiterlesen

Dorfbewohner haben das Wort

Nächstes Jahr möchten wir in der Dorfposcht wieder einmal über Leute berichten, die in Thalheim und Gütighausen wohnen.Wir stellen uns vor, in jeder Dorfposcht jeweils drei Menschen aus einer Altersgruppe vorzustellen, also zum Beispiel: 5 bis 15, 15 bis 25, 25 bis 40, 40 bis 55, 55 bis 70, 70 bis 100.… Weiterlesen

Mühle: Christina Jaccard

Mit einem Höhepunkt soll das Jahr in der «Mühle» Gütighausen abgeschlossen werden. Wenn Christina Jaccard mit ihrem schwarzen Sound auf der Bühne steht und ihre Verbundenheit zur schwarzamerikanischen Musik zum Ausdruck bringt, dann ist das Publikum begeistert und lässt sich völlig in ihren Bann ziehen. Jazz, Gospel, Soul und Blues, da liegen die Stärken der Zürcherin Am 29.… Weiterlesen

Eingesandt: Neue SBB-Verbindungen

Mit dem Fahrplanwechsel vom 14. Dezember 2008 auch am Wochenende stündlich nach Zürich Flughafen und dies täglich in einem Doppelstock-Pendelzug (DPZ). Die S16 bringt Sie neu von Montag bis Sonntag ab 5.03 bis 20.03 Uhr stündlich von Thayngen über Schaffhausen, Neuhausen, Andelfingen und Winterthur nach Zürich Flughafen und Oerlikon. Noch mehr Verbindungen Dank verschiedenen S-Bahn-Zusatzzügen wird das Angebot zwischen Schaffhausen und Zürich weiter ausgebaut: Neuer Zusatzzug S11 von Schaffhausen (ab 7.31 Uhr)… Weiterlesen

Eingesandt: Berufswahl begleiten

Zum Thema Berufswahl bietet das biz Winterthur Abend Seminare für Eltern an. Mütter und Väter von Jugendlichen im Berufswahlalter erfahren mehr über welche Bildungsmöglichkeiten und -wege es gibt, wie die Berufswahl gut geplant wird und welche Partner aus Schule, Berufsberatung und Wirtschaft ein­bezogen werden können. Lernende und Berufsbildner/innen berichten über ihre Erfahrungen und beantworten Fragen der Teilnehmer/innen.… Weiterlesen

Neues vom Kirchenchor Cantus Sanctus

Liebe Leserin, Lieber Leser Nach einer «künstlerischen» Schreibpause ist die Zeit gekommen, wieder einmal etwas über unseren Chor zu berichten. Nicht dass wir in der Zwischenzeit untätig gewesen wären, aber unser Hauptmerkmal liegt dieses Jahr in der zweiten Jahreshälfte. Der ökumenische Bettagsgottesdienst in der Kirche Hettlingen liegt bereits hinter uns. Anschlies­send daran begann ein vierstündiger Workshop in der katholischen Kirche Seuzach.… Weiterlesen

Vorweihnachtszeit verschönern

Fast jeden Abend, vom 1. bis am 24. Dezember, wird jeweils ein weihnachtlich, winterlich geschmücktes Fenster geöffnet, um die Vorweihnachtszeit zu verschönern und zu verkürzen. An vielen Orten wird an dem Abend, an dem das Fenster zum ersten Mal beleuchtet ist, eine «offene Tür» angeboten (wo nicht anders vermerkt ab ca.… Weiterlesen