Kirche: Jahresbericht der Präsidentin

Schon wieder gilt es einen Rückblick zu machen auf ein vergangenes Jahr. Das Kirchenjahr beginnt ja mit dem ersten Advent, wo Altes abgelegt werden kann, und wir uns mit den Vorbereitungen und der Vorfreude auf Weihnachten auf das Neue, das Weltverändernde einlassen. dürfen. Beim Versuch, die Aktivitäten unserer Kirchgemeinde und der Kirchenpflege kurz zusammenzufassen, habe ich wieder einmal festgestellt, dass das gar nicht so einfach ist.… Weiterlesen

Weitere Infos aus der Schule

Neue Schul­zahn­pfle­gerin Seit 1997 betreute Bar­ba­ra Wägeli alle Klassen und Kinder­gar­ten mit vier Lek­tionen pro Jahr. Auf Ende Februar wird sie die Zahn­hygiene in die Hände von Frau Bea­trice Locher übergeben. Wir danken Frau Wägeli für die auf­schluss­reichen Stunden, bei denen sich sicher man­ches Kind über die Wich­tig­keit des Zähne­putzens Gedan­ken machte.… Weiterlesen

Schulweihnacht war ein Hit

Wie schon im vergangenen Jahr platzte die Aula im neuen Schulhaus fast aus den Nähten. Der Aufmarsch war gross. Es waren nicht nur die Angehörigen der Kinder von Kindergarten und Primarschule, die sich das Programm ansehen wollten. Der Erfolg der früheren Jahre hat rundum Interesse geweckt. Wiederum haben die Kinder ein einstündiges Nonstop Programm geboten.… Weiterlesen

Spitex

Das Blutdruck-Messen findet immer am ersten Dienstag im Monat statt. Das sind die Daten der kommenden Monaten 2004: 2. März
6. April
4. Mai
1. Juni
6. Juli
3. August
7. September
5. Oktober Jeweils von 19 bis 20 Uhr im Chiletreff Ab und zu den Blutdruck messen lassen, ist die beste Prävention (= vorbeugende Massnahme)!… Weiterlesen

Weitere Gemeindeinfos

Die Einschreibung der Hunde findet am: Montag, 15. März 2004 in der Gemeindeverwaltung Thalheim an der Thur statt. Öffnungszeiten: 8.30 bis 11.45 Uhr und 13.30 bis 18.30 Uhr Alle Hundebesitzerinnen und Hundebesitzer werden eingeladen, die neue Kontrollmarke am Schalter der Gemeindeverwaltung abzuholen. Das neue Kontrollzeichen wird gegen die gesetzliche Hundeabgabe von 100 Franken ausgehändigt.… Weiterlesen

Pro Senectute

Erfolgreiche Sammlung für das Alter Die lokale Sammlung 2003 von Pro Senectute hat mit einem guten Ergebnis abgeschlossen. Die Ortsvertretung dankt ganz herzlich für ihre Unterstützung Sozialberatung Pro Senectute Bezirk Andelfingen Ansprechpartnerin ist neu Frau Elsbeth Müller Pantli, dipl. Sozialberaterin. Sie berät ältere Menschen und Angehörige bei folgenden Altersfragen: Hilfestellung bei Fragen zu Finanzen, Sozialversicherungen, Wohnen, Hilfsmittel, Beziehungsfragen, Entlastungsmöglichkeiten.… Weiterlesen

Aus dem Gemeindehaus

Bauwesen Unter Bedingungen und Auflagen wurden zwei Bauvorhaben bewilligt. Im Anzeigeverfahren wurde ein Bauprojekt genehmigt. In der Berichtsperiode musste der Gemeinderat wegen Bauen ohne rechtsgültige Baubewilligung einen Baustopp erlassen. Mit Verfügung vom 27. Oktober 2003 hat die Baudirektion des Kantons Zürich den privaten Gestaltungsplan Luegi aufgehoben. Finanzen und Steuern Der Gemeinderat genehmigte in der Berichtsperiode: Voranschläge 2004 des Altersheims Stammertal, Zweckverband Feuerwehr Andelfingen und Zweckverband Zivilschutzorganisation Andelfingen Kredit über maximal 5800 Franken für die Theateraufführung vom 3.… Weiterlesen

Editorial

Editorial der Dorfposcht Nr. 73 vom 30. Januar 2004 Redaktionsschluss für die nächste Ausgabe: 10. März 2004 Vorsätze fürs neue Jahr. Das alte Jahr ist nun vorbei,
ein neues eilt schnell herbei. Wir feiern, stossen an und lachen,
wollen alles besser machen. Nicht mehr rauchen, weniger essen,
mehr Ruhe, nicht mehr so stressen.… Weiterlesen