Adventsfenster 2001

Noch ist es nicht richtig Herbst und doch denken wir schon an Weihnachten… Hoffentlich finden sich auch dieses Jahr 24 Leute bereit in unserem Dorf mit hellerleuchteten Fenstern Advents- und Weihnachtsstimmung hervorzurufen. Gesucht sind 24 Leute (Einzelpersonen, Schule, Kindergarten, Vereine, Gruppen, Familien, etc.), alle, die sich vorstellen können im Dezember ein Adventsfenster zu gestalten, sollen sich möglichst bald melden.… Weiterlesen

Blutdruck-Messen

Auch dieses Winterhalbjahr möchte die Spitex Ossingen-Thalheim das monatliche Blutdruck-Messen an einem Nachmittag anbieten.Bei einem gemütlichen Beisammensein mit Kaffee und Kuchen möchten wir die Gelegenheit geben, einen direkten Kontakt mit der zuständigen Krankenschwester zu haben.
Es können Fragen gestellt, Unklarheiten in Bezug Spitexeinsätze, Pflege/Betreuung usw., besprochen werden.
Es soll auch einfach eine Gelegengeit sein für ein gemütliches Beisammensein, in den düsteren Wintermonaten.… Weiterlesen

Erst-Augustfeier

«Alles wie gehabt» könnte man über die Feier zum 1. August sagen. Die Männerriege organisierte den Anlass im üblichen Rahmen. Offizielle Rede gab es keine, dafür ein Apéro und ein tolles Feuerwerk. Viele sind sich einig. «Die Feier gefällt den Meisten» schlicht und einfach, eher im familiären Kreis. Man kennt einander, oder sonst lernt man sich hier kennen.… Weiterlesen

Dorfverein: Kürbisfest

Samstag, 27. Oktober 2001,Breitistrasse 2, Gütighausen Kürbisschnitzen Wettbewerb Gabentisch für alle, die mitmachen Maskieren Kürbissuppe & Hexen-Chilli Live-Band Halloween-Bar!!!! Bereits zum siebten mal findet das Kürbisfest statt. Haltet Eure Kürbisse, Schminkstifte und gute Laune bereit, denn unser diesjähriges Kürbisfest hält wieder einige Attraktionen für Sie bereit. Die gute Erfahrung in den vergangenen zwei Jahren hat gezeigt, dass der Standort bei Viktor Sauter in der Scheune, an der Breitistrasse 2 ideal für diesen Anlass ist.… Weiterlesen

Vom Münster zum Kaiserdom

Eine Exkursion dem Rhein entlang, von Freiburg über Colmar, Strasbourg nach Speyer und Heidelberg zu Höhepunkten der romanischen und gotischen Kirchenbaukunst.Unter diesem Thema haben wir uns, 25 Personen, unter der Leitung von Daniel Morand mit unserem Chauffeur Ernst Müller vom 16. bis 20. Juli auf die Reise begeben.
Es waren ausgefüllte Tage, soviel haben wir gesehen, gehört, geschmeckt, gestaunt auch, dass von allem hier nur ein «Brösmeli» Platz findet.… Weiterlesen

Veranstaltungen der Kirche

Erntedankgottesdienst mit Gaben von Ihnen Sonntag, 30. September,
10.30 Uhr, Kirche Altikon
Mit diesem Familien-Gottesdienst, bei dem auch die Sonntagschulkinder dabei sind, möchten wir unserem Dank über alles empfangene Gute Ausdruck geben. Es ist deshalb besonders schön, dass wir die Taufe von Patrik Ettlin mitfeiern können. Auch der Gemischte Chor wird mitsingen.… Weiterlesen

Schule: Schülerzahlen

9 Kinder im 1. Kindergartenjahr(Schmetterlinge)
9 Kinder im 2. Kindergartenjahr (Räupli)
11 Schüler und Schülerinnen in der 1. Klasse
4 Schüler in der 2. Klasse
9 Schüler und Schülerinnen in der 3. Klasse
7 Schüler und Schülerinnen in der 4. Klasse
9 Schüler und Schülerinnen in der 5. Klasse
6 Schüler und Schülerinnen in der 6.… Weiterlesen

Flughafenpolitik

Seit zweieinhalb Jahren ist die Gemeinde Thalheim Mitglied im Schutzverband der Bevölkerung um den Flughafen Zürich. Eine Zwischenbilanz zeigt auf, dass der Entscheid zur Mitgliedschaft richtig war. Die Problematik rund um den Flughafen hat sich in den letzten Jahren wesentlich verstärkt. Es braucht deshalb den Schutzverband als ernst genommene, die Interessen seiner Mitgliedergemeinden markant, aber konsensfähig vertretende Kraft.… Weiterlesen

Aus dem Gemeindehaus

Liebe Einwohner-/innen von Thalheim und Gütighausen Interessiert es Sie, wie das ehemalige Schulhaus zum neuen Gemeindehaus umgebaut wurde? Wir veranstalten für Sie einen Tag der offenen Tür und stellen Ihnen das neue Gemeindehaus vor. Samstag, 13. Oktober 2001, von 14-17 Uhr
Gemeindehaus Thalheim gegenüber der Kirche Wir freuen uns, Sie begrüssen zu dürfen.… Weiterlesen